Neueste Artikel


Wer ist der "Inverkehrbringer"?

Autoren: Hanno von Roth, Markus Müller


INVERKEHRBRINGER - Solch ein Wortungetüm kann faktisch nur ein Wortkonstrukt der erfindungsreichen EU-Regulierungsbehörde, nebst ihrer regelungswütigen EU-Beamten sein! Wie so häufig versucht die EU mit immer neuen, fragwürdigen und teilweise auch unnötigen Vorschriften und Gesetzen krampfhaft an Profil zu gewinnen.


Durch die Aufregung über das Monstrum der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) wurde ganz übersehen, dass besagte EU-Beamte eine weiteres Gesetz "auf den Markt" gebracht haben, das von den betroffenen Firmen und deren Kunden weitgehend unbeachtet geblieben ist: Die neue Verordnung über die Behandlung der "Persönlichen Schutzausrüstung". Und diese EU-VO 2016/425 hat es in sich, denn hier kommt der "Inverkehrbringer" ins Spiel: Jeder Hersteller, Importeur, Händler usw., der persönliche Schutzausrüstungen - in unserem Fall Tauchausrüstungen - auf den Markt bringt, ist ein solcher "Inverkehrbringer" und unterliegt der strafbewehrten PSA-VO. 

mehr lesen 1 Kommentare

"Die Desinfektion muss in die Köpfe der Taucher" - Torsten Sommerlatt über die Ausrüstungspflege


Torsten Sommerlatt ist Inhaber von Faszination Tauchsport in Sauerlach bei München. Praktisch: Mit dem Jacket-Wasch-Schlauch lässt sich das Wasser für die Reinigung vom Hahn direkt und ohne Kleckern ins Jacket füllen. Insbesondere der Inflator kann durch
Torsten Sommerlatt ist Inhaber von Faszination Tauchsport in Sauerlach bei München. Praktisch: Mit dem Jacket-Wasch-Schlauch lässt sich das Wasser für die Reinigung vom Hahn direkt und ohne Kleckern ins Jacket füllen. Insbesondere der Inflator kann durch
mehr lesen

Risiko Notaufstieg: Theorie und Praxis-Tipps für den sicheren Aufstieg im Notfall

Autorin: Sonja Kaute


Wenn Taucher die Kontrolle verlieren, kann das zu Verletzungen und sogar zum Tod führen. Ein Notaufstieg ist bei einem unerwünschten Zwischenfall oder bei einer vermeintlichen Bedrohung der letzte Ausweg. Doch er will trainiert werden, sonst kann auch er gefährlich sein. Ein Beitrag in Kooperation mit DAN Europe.

mehr lesen

8 Tipps und Regeln: Was man bei Bootstauchgängen beachten sollte

Autorin: Sonja Kaute


Jovana Milanko / istockphoto.com
Jovana Milanko / istockphoto.com

Kürzlich habe ich 8 Tipps und Regeln dazu aufgelistet, was man auf Deck eines Tauchboots beachten sollte, um das Zusammenleben von Crew und Tauchern angenehm zu machen. In diesem Beitrag geht es darum, was man bei Bootstauchgängen ab dem Sprung ins Wasser beachten sollte.

mehr lesen

8 Tipps und Regeln: Was man auf Deck eines Tauchboots beachten sollte

Autorin: Sonja Kaute


aldra / istockphoto.com
aldra / istockphoto.com

Bootstauchen gehört zu den angenehmsten Arten des Tauchens: Man erreicht neue Tauchplätze, muss seine Ausrüstung nicht weit schleppen und kommt leicht ins Wasser. Diese acht Regeln und Tipps gelten auf allen Tauchbooten und machen das Zusammenleben von Crew und Tauchern angenehm.

mehr lesen

Sharen mit:


Hast Du Fragen oder Anregungen?

Kein Problem, nutze einfach unser Kontaktformular um mit uns

in Verbindung zu treten.

 

Wir freuen uns über Dein Feedback!