Praxis


Fit für die Tauchsaison: Fitnessübungen für Taucher (Gastbeitrag)

Autor: Torsten Rosenstengel


Torsten Rosenstengel ist Tauchlehrer und Personal Trainer. In diesem Gastbeitrag zeigt er Fitnessübungen für den Start in die Tauchsaison. Gestärkt werden damit das Herz-Kreislauf-System, die Bauch-, Bein- und Rückenmuskulatur. Seine Videos ermöglichen es, die Fitnessübungen individuell zu Hause nachzumachen.

mehr lesen

Druckausgleich, Ohrenschmerzen, Ohren reinigen: Die wichtigsten Tipps für Taucher

Autorin: Sonja Kaute


istock.com / Studiograndouest
istock.com / Studiograndouest

Probleme beim Druckausgleich und daraus entstehende Ohrenschmerzen können den Spaß am Tauchgang schnell verderben. Unsere Tipps helfen, Probleme beim Druckausgleich unter Wasser in den Griff zu bekommen, Ohrenschmerzen schon über Wasser vorzubeugen und die Ohren richtig zu reinigen.

mehr lesen

Was man beim Tauchen und Fliegen beachten muss: Probleme, Wartezeit, Tipps

Autor: Sonja Kaute


iStock.com / ViktorCap
iStock.com / ViktorCap

Wer taucht, der fliegt – und das nicht nur schwerelos durchs Wasser, sondern früher oder später auch mit dem Flugzeug. Beim Fliegen gibt es für Taucher allerdings einiges zu beachten. Denn wie ein zu schnelles Auftauchen kann das Fliegen im eine Dekompressionskrankheit auslösen. Die wichtigsten Infos und Tipps.

mehr lesen

Taucher-Etiquette: So verhält sich ein guter Taucher

Autorin: Sonja Kaute


Foto: istock.com / mihtiander
Foto: istock.com / mihtiander

Es geht doch nichts über einen guten Tauchbuddy. Der Buddy ist nicht nur im Notfall für einen da, sondern hilft im Taucheralltag auch über Wasser. Doch was genau macht ihn oder sie aus? Woran kann ich einen guten Buddy erkennen? Wie würde sich der Traum-Buddy verhalten?

mehr lesen

7 No-Gos im Tauchsport, die die Sicherheit gefährden

Autorin: Sonja Kaute


IgorDutina / iStock.com
IgorDutina / iStock.com

Vor ein paar Wochen haben wir zum ersten Mal über die No-Gos im Tauchsport berichtet: Verhaltensweisen, mit denen man sich bei Tauchpartnern und Crew garantiert unbeliebt macht. Jetzt machen wir weiter: Mit No-Gos, die die Sicherheit beim Tauchen aufs Spiel setzen.

mehr lesen

6 No-Gos im Tauchsport: Wie man sich bei anderen Tauchern unbeliebt macht

Autorin: Sonja Kaute


istock.com / sevendeman
istock.com / sevendeman

Taucher, die die Leihausrüstung misshandeln, Angeber und Besserwisser, Platzwarte, Einzelgänger und Super-Fotografen. Es ist Zeit für eine Negativ-Liste: 6 No-Gos, mit denen man sich bei Buddys und Tauchcrew garantiert unbeliebt macht.

mehr lesen

8 Tipps und Regeln: Was man bei Bootstauchgängen beachten sollte

Autorin: Sonja Kaute


Jovana Milanko / istockphoto.com
Jovana Milanko / istockphoto.com

Kürzlich habe ich 8 Tipps und Regeln dazu aufgelistet, was man auf Deck eines Tauchboots beachten sollte, um das Zusammenleben von Crew und Tauchern angenehm zu machen. In diesem Beitrag geht es darum, was man bei Bootstauchgängen ab dem Sprung ins Wasser beachten sollte.

mehr lesen

8 Tipps und Regeln: Was man auf Deck eines Tauchboots beachten sollte

Autorin: Sonja Kaute


aldra / istockphoto.com
aldra / istockphoto.com

Bootstauchen gehört zu den angenehmsten Arten des Tauchens: Man erreicht neue Tauchplätze, muss seine Ausrüstung nicht weit schleppen und kommt leicht ins Wasser. Diese acht Regeln und Tipps gelten auf allen Tauchbooten und machen das Zusammenleben von Crew und Tauchern angenehm.

mehr lesen

Wracktauchen: Die 12 wichtigsten Tipps für sicheres Tauchen an Wracks

Autorin: Sonja Kaute


Foto: iStock.com/DJMattaar
Foto: iStock.com/DJMattaar

Wracks faszinieren früher oder später fast jeden Taucher. Ihre Geschichte ist oft mystisch, der Reichtum an Leben enorm und das Taucherlebnis etwas ganz anderes. Beim Wracktauchen gibt es aber auch einiges zu beachten. Hier die 12 wichtigsten Tipps für sichere Wracktauchgänge.

mehr lesen

6 Gründe, warum man unter Wasser keine Lebewesen anfassen sollte

Autorin: Sonja Kaute


Foto: iStock_AndamanSE
Foto: iStock_AndamanSE

Es mag verlockend sein, doch unter Wasser ist das Anfassen von Lebewesen ein No-Go – auch, wenn man das immer wieder sieht. Man gefährdet damit nicht nur sich selbst, sondern auch die Umwelt, die wir alle so gerne bestaunen. 6 triftige Gründe, warum das Anfassen von Lebewesen verboten ist. Weitersagen!

mehr lesen

Gelassene Genießer - Interview mit Dr. Ulrich van Laak zum Tauchen im Alter

Autorin: Sonja Kaute


ViewApart/istockphoto.com
ViewApart/istockphoto.com

Ist Tauchen ein Sport für Ältere? Wo ist die Grenze zwischen Fitness, körperlichen Zipperlein und Unvernunft? Wie kann man im Alter sicher tauchen? Und welche Rolle spielen Medikamente dabei? Dr. Ulrich van Laak, medizinischer Direktor bei DAN Europe für Deutschland und Österreich, teilt im Interview sein Wissen und gibt viele nützliche Tipps.

mehr lesen

6 Gründe fürs Trockentauchen und warum sich ein Trockentauchkurs lohnt

Autorin: Sonja Kaute


JOETEX1/istockphoto.com
JOETEX1/istockphoto.com

Viele Taucher stehen früher oder später vor der Überlegung, ob sie sich einen Trockentauchanzug zulegen. Das Trockentauchen bietet viele Vorteile, doch es stellt Taucher auch vor neue Herausforderungen. 6 Gründe fürs Trockentauchen – und warum ein Trockentauchkurs ratsam ist.

mehr lesen

Risiko Notaufstieg: Theorie und Praxis-Tipps für den sicheren Aufstieg im Notfall

Autorin: Sonja Kaute


Wenn Taucher die Kontrolle verlieren, kann das zu Verletzungen und sogar zum Tod führen. Ein Notaufstieg ist bei einem unerwünschten Zwischenfall oder bei einer vermeintlichen Bedrohung der letzte Ausweg. Doch er will trainiert werden, sonst kann auch er gefährlich sein. Ein Beitrag in Kooperation mit DAN Europe.

mehr lesen

Tipps + Tricks: Was Tauchanfänger beim Schnorcheln lernen können

Autorin: Sonja Kaute


Foto: haveseen/istockphoto.com
Foto: haveseen/istockphoto.com

Von Tom Schäfer und Sonja Kaute

 

Wer das Tauchen lernen möchte, tut sich leichter, wenn er schon schnorcheln kann. Und wer schnorcheln lernen möchte, tut sich leichter, wenn er das Kraulschwimmen kann. Praxis-Tipps und Grundlagen, die einem den Start als Tauchanfänger erleichtern können.

mehr lesen

Stress, Angst, Panik beim Tauchen: So können Taucher kopflosem Handeln vorbeugen

Autorin: Sonja Kaute


©iStock.com/Extreme Photographer
©iStock.com/Extreme Photographer

Tauchen ist Kopfsache: Wenn der Kopf nicht mitspielt, der Taucher von Stress in Angst und Panik gerät, helfen auch Erfahrung und Wissen manchmal nicht mehr. Doch wie kann man Angst erkennen, wie wird daraus Panik und wie kann man einer Panikreaktion vorbeugen? Wichtige Tipps in der Übersicht.

mehr lesen

Sidemount-Tauchen: Roby, Chris und Martin vom Sidemount-Forum.com geben praktische Tipps

Autorin: Sonja Kaute


Habt ihr schon Sidemount-Tauchen ausprobiert? Oder seid interessiert, wisst aber nicht so recht, was es damit auf sich hat? Roby, Chris und Martin vom Sidemount-Forum.com erzählen, welche Vorteile das Sidemount-Tauchen hat, warum es den Rücken schont und geben Einblick in die verschiedenen Systeme.

mehr lesen

6 Tipps für Unterwasserfotografie beim Nachttauchen

Autorin: Sonja Kaute


Was tagsüber gilt, gilt nachts erst recht: Das Fotografieren unter Wasser ist eine Herausforderung. Dabei lassen sich auch beim Nachttauchen besonders schöne Fotos machen. Hier 6 Tipps für die Unterwasserfotografie beim Nachttauchen.

Foto: „Tchami“ / CC BY-SA 2.0
Foto: „Tchami“ / CC BY-SA 2.0
mehr lesen

Der Wasser-Nase-Reflex: Erklärung, Risiken und Praxisübungen

Autorin: Sonja Kaute


Eigentlich sollten wir Taucher den Wasser-Nase-Reflex toll finden, denn er schützt uns vor dem Ertrinken. Dennoch stehen viele Taucher mit ihm auf Kriegsfuß. Doch warum ist es wichtig, den Wasser-Nase-Reflex zu beherrschen und wie macht man das überhaupt? Hier unsere Tipps und Tricks.

mehr lesen

5 Regeln und Tipps, die man beim Nachttauchen beachten sollte


Neulich haben wir hier fünf Gründe aufgezählt, warum das Nachttauchen rockt. Damit nicht genug: Wir haben noch einen zweiten Teil zum Thema Nachttauchen auf Lager! Hier sind unsere 5 Regeln und Tipps, die man bei Nachttauchgängen beachten sollte.

Nachttauchgänge bringen ein erhöhtes Risiko mit sich, aus dem sich einige Besonderheiten ergeben, die man vor und während der Tauchgänge beachten sollte. Folgende drei Aspekte spielen dabei eine Rolle:

  • eine eingeschränkte Sicht und erschwerte Orientierung
  • die menschliche Psyche beziehungsweise Angst und Nervosität
  • die veränderte Unterwasserwelt bei Nacht
mehr lesen

Buddy-Check: Tipps + Tricks für mehr Sicherheit beim Tauchen


Erstellt mit Wordle.net / http://www.wordle.net
Erstellt mit Wordle.net / http://www.wordle.net

Der Buddy-Check gehört zum Tauchen eigentlich dazu, sorgt aber oft nicht gerade für Begeisterung. Sei es aus Bequemlichkeit oder Unsicherheit, konsequent durchgeführt wird er längst nicht von allen Tauchern. Hier ein paar Tipps und Tricks, damit es besser klappt mit dem Buddy-Check.

mehr lesen

5 Gründe, warum das Nachttauchen rockt!


„Ich würde mir in die Hose machen vor Angst!“ So oder ähnlich lauteten die Reaktionen von befreundeten Nicht-Tauchern auf ein Video, das ich neulich bei einem Nachttauchgang in Dahab gemacht habe (siehe unten). Haben die eine Ahnung, wie toll Nachttauchen doch ist! Hier meine 5 Gründe, warum das Nachttauchen rockt!

mehr lesen

Warum der Frog-Kick fast immer der bessere Flossenschlag ist


In der Ausbildung von Sporttauchern spielt die richtige Beinarbeit kaum eine Rolle. Die meisten Taucher beginnen mit dem kraulartigen Standard-Beinschlag. Mit zunehmender Erfahrung wechseln viele Taucher zum Frog-Kick. Ist er der bessere Beinschlag? Ich finde: Ja!

mehr lesen

Gruppendruck im Tauchsport - Ursachen und Beispiele aus der Praxis


©iStockphoto.com/gunnar3000
©iStockphoto.com/gunnar3000
mehr lesen

7 einfache Tipps, wie Taucher und Schnorchler die Umwelt schützen können


Foto: NOAA’s National Ocean Service, CC-Lizenz (BY): http://www.flickr.com/photos/usoceangov/7309098432/
Foto: NOAA’s National Ocean Service, CC-Lizenz (BY): http://www.flickr.com/photos/usoceangov/7309098432/

Taucher haben ein großes Interesse an einem ausgewogenen, vielfältigen Ökosystem im und am Wasser. Was kann man als Taucher oder Schnorchler tun, um diese geliebte Umwelt zu schützen? Diese sieben Tipps sind einfach zu beachten und dennoch wirkungsvoll.

mehr lesen

Das können Sporttaucher von Tec-Tauchern abschauen


Einer der größten Trends im Tauchsport ist technisches Tauchen. Wertvolle Tipps gibt’s aus diesem Bereich auch für Sporttaucher. Stefan Franck von tipps-für-taucher.de hat für dekopause aufgeschrieben, was sich Sporttaucher von Tec-Tauchern abschauen können:

mehr lesen

Strömungstauchen: 7 Tipps für richtiges Verhalten


Foto: Mal B bei Flickr unter CC-Lizenz, http://www.flickr.com/photos/mal-b/6980738549/
Foto: Mal B bei Flickr unter CC-Lizenz, http://www.flickr.com/photos/mal-b/6980738549/

Viele der schönsten Tauchplätze der Welt liegen in Gebieten mit starker Strömung. Strömung heißt Fischkino für Taucher: Das nährstoffreiche Wasser lockt Fische an, denen große Räuber folgen. Strömung ist allerdings auch ein Risikofaktor. Diese 7 Tipps helfen, das Risiko zu meistern.

mehr lesen

Die 5 wichtigsten Gründe, einen Tauchgang abzubrechen


Foto: Thomas Brenner / CC-Lizenz unter http://www.flickr.com/photos/thomasbrenner/3975159756/
Foto: Thomas Brenner / CC-Lizenz unter http://www.flickr.com/photos/thomasbrenner/3975159756/

Niemand bricht gerne einen Tauchgang ab, aber Taucher müssen auch mal „nein“ sagen können. Wer sich unwohl fühlt oder mit Unerwartetem konfrontiert wird, kann und sollte über einen Abbruch nachdenken. Gründe dafür gibt es viele. Hier die fünf wichtigsten.

mehr lesen

Sharen mit:


Hast Du Fragen oder Anregungen? 

Kein Problem, nutze einfach unser Kontaktformular um mit uns 

in Verbindung zu treten.

 

Wir freuen uns über Dein Feedback!