‚EW 80’ testet erfolgreich TIZIP-Reißverschlussysteme

Autor: Redaktion


Haben Sie sich schon einmal gefragt, woher die Reißverschlüsse kommen, die in Ihrem Tauchequipment verbaut wurden? Die Chancen stehen gut, dass es sich dabei um einen Verschluss der Marke TIZIP handelt. Das 1998 gegründete, mittelfränkische Unternehmen TITEX, Markeninhaber von TIZIP, liefert Qualität ‚Made in Germany’ und legt hierbei höchsten Wert auf die robuste Beschaffenheit Ihrer Produkte.

Die Entwicklung der wasser- und luftdichten TIZIP® Reißverschlüsse beruht auf einer Kombination aus innovativen Ideen und neuen technischen Ansätzen. Je nach Typ wird die Wasser- und Druckdichtigkeit durch das Zusammenpressen der Dichtlippe innerhalb der Verschlussstücke gesichert oder durch das Aneinanderdrücken der über und unter den Reißverschlusszähnchen liegenden Dichtlippen. Zahlreiche TIZIP® Merkmale sind patentiert und werden bei der Erschließung neuer, interessanter Anwendungsbereiche stetig weiterentwickelt.

„Der Baustein ‚Reißverschluss’, insbesondere im Trockentauchbereich, ist für den jeweiligen Anzughersteller ganz wichtig. Es steht und fällt mit der Qualität des Verschlusses. Ist er von schlechter Beschaffenheit ist das eine Schwachstelle, dann nützt einem der beste Anzug nicht’s. Daher war es wichtig für uns zu testen, ob unsere Produkte evtl. beeinflussende Auswirkungen auf die verschiedenen TIZIP-Materialen haben. Dies können wir nun, nach erfolgreichem Abschluss der Tests definitiv verneinen und ruhigen Gewissens von unserer Seite eine Freigabe zur unbedenklichen Nutzung erteilen“ äußerte sich Markus Müller, Produkmanager ‚EW 80 Systeme GmbH’ zu der abgeschlossenen Testreihe.

Hanno von Roth, Geschäftsführer von ‚EW 80’ freut sich über die positiven Ergebnisse der Testreihe: „Als TITEX mit der Nachfrage an uns herangetreten ist, ob wir ein gemeinsames Testprojekt starten können, war unser Team sofort begeistert von der Idee. Neben dem Tauchsport ist TITEX ja in vielen weiteren Bereichen wie z.B. der Wasserrettung, dem Bekleidungsmarkt etc., vertreten, welche ebenfalls spannende Zielmärkte für uns darstellen.“




Sharen mit: