Zweiter VDST-Tauchertag: Rund 80 Vereine laden 2013 zum Mitmachen ein


Rund 80 Tauchvereine aus ganz Deutschland laden Taucher und Neugierige im Juni zum 2. VDST-Tauchertag ein. Genau genommen handelt es sich in diesem Jahr sogar um zwei Tauchertage: Die VDST-Vereine stellen sich am 22. und 23. Juni mit zahlreichen Mitmach-Aktionen für alle Altersstufen vor. Und zu gewinnen gibt es auch etwas!

Der Tauchertag richtet sich nicht nur an begeisterte Taucher, sondern auch an Neugierige aller Altersklassen, die den Tauchsport beschnuppern möchten. Auf dem Programm vieler Vereine steht daher natürlich das Schnuppertauchen.

 

Jeder teilnehmende Verein hat ein eigenes Programm ausgearbeitet, das beispielsweise aus der Vorführung von Tauchausrüstung, Unterwasser-Fotografie und -Film, Reinigungsaktionen an Seen, Projekten zum Umweltschutz, Leistungssport, Schnorcheln oder Tauchgängen in den Heimatgewässern besteht. Besucher sind ausdrücklich zum Mitmachen und Austausch mit anderen Tauchern eingeladen.

 

Fotowettbewerb zum Tauchertag

 

Im Rahmen des Tauchertages veranstaltet der VDST einen Foto-Wettbewerb. Teilnehmer sollen „die besten und originellsten Fotos zum Thema Tauchertag“ einfangen – egal mit welcher Fotoausrüstung und ob über oder unter Wasser.

 

Eingereicht werden können alle Fotos, die vom 22. Juni, 0.01 Uhr, bis zum 23. Juni, 23.59 Uhr, gemacht worden sind (Handyfotos gelten auch). Die Fotos müssen bis zum Teilnahmeschluss auf die VDST-Website hochgeladen worden sein. Wie ihr euch anmelden könnt und welcher Gewinn auf euch wartet, steht im Teilnahmeformular des VDST (PDF).

 

Der VDST-Tauchertag im Netz

 

Alle VDST-Vereine, die sich am 22. und 23. Juni am Tauchertag beteiligen, findet ihr auf der VDST-Website.

 

Bei Facebook gibt es eine Veranstaltungs-Seite mit einigen aktuellen Infos zum Tauchertag.


Sharen mit: