Live-Reportage: David Hettich zeigt "Abenteuer Ozean"


David Hettich ist Jahrgang 1981 und bereits einer der meistgereisten Unterwasserfotografen des Landes. Noch bis Mai ist er mit seiner Live-Reportage „Abenteuer Ozean – Geheimnisse der Weltmeere“ quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz unterwegs. Ich rate: Termin merken und hingehen!

Über 2.000 Stunden verbrachte David Hettich für „Abenteuer Ozean“ bewaffnet mit seiner Kamera unter Wasser. Ehrgeiziges Ziel: Alle Ozeane unserer Erde dokumentieren. Mehr als 100.000 Fotos und 250 Stunden Filmmaterial sind dabei entstanden.

 

Die Bilder zeigen Hammerhaie im Pazifik, Salzwasserkrokodile unter Wasser, Teufelsrochen, Tigerhaie und den Großen Weißen aus nächster Nähe, tonnenschwere Buckelwale auf ihrer Wanderung, den Sardine Run vor Südafrika, Walhaie in beinahe Lebensgröße und Mikrofauna wie Zwergseepferdchen.

Gespickt sind die Live-Reportagen aus Fotos und Videosequenzen mit spannenden und informativen Anekdoten von ihrer Entstehung. Es ist ein bisschen surreal, den unscheinbar wirkenden, sympathischen Medienproduzenten vor einer riesigen Leinwand zu sehen und von seinen aufregenden Abenteuern erzählen zu hören.

 

Verspielte Wal-Teenager

 

Seine schönste Begegnung im Meer hatte David Hettich mit Buckelwalen: „Ich habe mich letztes Jahr im Südsee-Paradies Tonga verliebt in diese sanften Riesen. Sie sind bis zu 30 Tonnen schwer und trotzdem uns Menschen so gleich: Wir haben stundenlang verspielte Teenager beobachtet, eine Walmutter, die ihr junges Kalb in die Brustflossen geschlossen hat und immer wieder Wale, die uns bis auf Zentimeter nahe kamen, um uns mit ihren kleinen Augen ganz genau zu inspizieren. Hinzu kam der wunderschöne, durchdringende Walgesang“, so der Fotograf.


Bildgewaltige Hommage

 

David Hettich reißt seine Zuschauer mit und entführt sie Richtung Nord- und Südpol, nach Fidschi, Mikronesien, Südafrika, an die Bahamas, die Galapagos-Inseln und die Kokosinsel im Pazifik. Dabei lässt er auch die Bedrohungen der Unterwasserwelt nicht unerwähnt. So entsteht eine lebensnahe, bildgewaltige Hommage an die Weltmeere.

Weil ich seine Show selbst gesehen habe, weiß ich: Man geht mit all diesen Eindrücken im Kopf nach Hause und fragt sich, was sein Archiv wohl noch so alles hergeben würde.

 

Weitere Fotos aus „Abenteuer Ozean“

Alle Fotos © David Hettich


Weitere Infos und Termine

 

Auf der Website zu „Abenteuer Ozean“  sind viele weitere Informationen zum Projekt zu finden. Neben den Live-Reportagen gibt es unter anderem eine DVD und einen Bildband – beides erhältlich im Online-Shop.

 

Alle Termine der Live-Reportagen sind ebenfalls auf der Website aufgelistet.


Sharen mit: